Mehr als 600 Tequila & Mezcal sofort lieferbar           Hochwertige Prämien ab 69 EUR Bestellwert           Vergünstigte Konditionen für Gastronomie

Welcher Tequila passt zu mir?

Wir helfen Dir beim Einstieg in die Welt des Tequila!

1. "Welche Marken oder Produkte könnt Ihr denn empfehlen?"

Das ist eigentlich die Frage die am meisten gestellt wird. In der Regel lautet dann die Frage zurück: "Welchen Tequila kennst Du, welchen hast du schon getrunken und welcher hat dir gefallen?" Die Frage zielt darauf ab herauszufinden, ob man eher ein "Extra Anejo-" oder ein "Tequila Blanco-" Typ ist. Denn das sind die beiden Extremen im Aroma und Geschmack.

2. Zum Einstieg: Probiere einen guten Tequila Anejo oder Extra Anejo!

Klassischer Werdegang der meisten Tequilafans ist der Einstieg über die langgereiften Tequilas, die sind mild, besitzen Rum- oder  whiskyähnliche Fassreifungsaromen. Der kernige Agavengeschmack ist hier aber meist im Hintergrund. Wir reden hier von Tequila die mindestens ein Jahr in einem Fass eine Reifung erlebt haben. Extremfälle gehen bis zu 20 Jahre. Die Agavennote nimmt mit der Dauer der Reifung jedoch ab. Ab 5 Jahre Reifung ist davon oft nicht mehr viel mehr zu schmecken. Anejo oder Extra Anejo Tequila eigenen sich durch diese Milde auch gut für Einsteiger bzw. Quereinsteiger (Rum, Whisky). Auch für Personen die eher ein - aufgrund von schlechten Erfahrungen mit "gepanschtem" Mixto-Tequila - gespaltenes Verhältnis zu Tequila haben sind Tequila Anejo/Extra Anejo (XA) die Kategorie die wir empfehlen. Damit gelingt der "Wiedereinstieg" in der Regel gut und die Vorurteile werden abgebaut. Willst Du mehr wissen? Dann geh zum nächsten Punkt:

3. Tequila kann viel mehr als Fass-Reifung. Jetzt probiere einen Reposado und einen Blanco Tequila!

Hast Du Dich mit ein zwei oder mehreren Anejo oder Extra Anejo Tequila beschäftigt, dann kannst Du dich an die nächsten Kategorien ranwagen, den Reposado und den Blanco Tequilas. Je weniger Fassreifung das Destillat erlebt hat, desto lebendiger kommt der Rohstoff, die Blaue Weber Agave zum Vorschein. Was bei Anejo oder Extra Anejo Tequila noch alles "relativ ähnlich" gerochen und geschmeckt hat (vereinfachte Darstellung), ist bei Reposado und vor allem bei der Königsklasse, dem Tequila Blanco deutlich unterschiedlicher. D.h. ist dir dein Anejo den du für gut befunden hast etwas zu glatt, dann probiere mal den Reposado von der gleichen Marke. Willst du dich bis zum Ursprung des Destillats vorwagen, dann teste den Blanco - hier erlebst du dann das ursprüngliche ungereiftes Destillat und kannst im Aroma und Geschmack (falls es guter Tequila ist) erkennen wie gut die Qualität des Rohstoffs ist und wie gut die Verarbeitung ist. Teilweise gibt es auch sogenannte Highproof Varianten, die dann, nahezu unverdünnt aus der Brennblase, in die Flaschen kommen. Zumindest einen Highproof Tequila soilltest Du auch einmal probiert haben. Ab 46% geht´s hier los. Du hast nun die Palette der Kategorien zumindest in den Grundzügen kennengelernt. Kommen wir zur nächsten Frage: Deinem persönlichen Budget.

4. "Sind teure Tequila immer besser als günstige?"

Da wir in unserem Shop sowieso ausschließlich 100% de Agave Tequila anbieten - und keine Mixto-Tequila kannst du dir sicher sein, egal welchen Tequila zu kaufst: Selbst der günstigste Tequila in unserem Shop ist ausschliesslich aus Agaven hergestellt. Das ist unsere Qualitätsversprechen. Wie unterscheidet sich aber nun ein 20 EUR Tequila von einem 200 EUR Tequila? Große Marken haben Marketing Abteilungen (wo viel Geld versickert) - klene, feine Destillerien nicht ;-). Außerdem gibt es unterschiedlich Herstellungsmethoden, einfachere und aufwändigere. Am Ende entscheidest Du selbst was dir schmeckt. Für einen Tequila+Cola muss es aber sicherlich kein 200 EUR Tropfen sein. Die Frage ist also mit "Nein" zu beantworten. 

5. "Okay, ich hab meine Kategorie gefunden, mein Budget festgelegt. Was leg ich als Rookie in meinen ersten Warenkorb?"

Wenn Du als Einsteiger ersteinmal die komplette "Reise" von Extra Anejo zu Blanco durchlaufen willst, dann probier am besten eins unserer Tastings-Kits oder ein paar Miniaturen. Vergleiche innerhalb der Kits die Kategorien und stelle dann diese anderen Marken gegenüber. Also z.b. nimm das Kit von Herencia de Plata und das Set von Asombroso oder Cava De Oro. Da hast du dann schonmal Marken die sehr gut sind, sich aber in der Ausrichtung deutlich unterschieden. Herencia de Plata ist eine eher klassisch-traditionelle Marke deren Produkte nach Lehrbuch hergestellt sind. Bei Asombroso und Cava de Oro erfährst du was unterschiedliche Fässer mit einem Tequila anstellen. Sehr, sehr spannend!

6. "Ich hab nun ein paar Miniaturen durchprobiert und bin wohl ein "XY"-Typ. Mein Budget ist XY EUR. Was soll ich ich jetzt kaufen?"

Wenn Du Fragen hast, dann kannst Du gern anrufen oder eine Email schreiben. In der Regel erkenne ich schnell welcher Tequila von welcher Marke und Preisklasse Dir gefallen könnte. Ansonsten kannst du natürlich auch die Aroma und Geschmacksnotizen durchlesen und abwägen ob das etwas sein KÖNNTE. Ich sage ausdrücklich KÖNNTE, weil es natürlich schwierig ist subjektive Sinneseindrücke in Worte zu fassen. Die Tastings-Videos die wir zu den Produkten beigefügt haben, helfen da ebenfalls.

7. "Sind die großen bekannten Marken wirklich so gut und Ihre Tequila ihr Geld wert?"

Das ist wie beim Bier. Ein Pils von Beck´s ist gute Qualität. Die Erwartungshaltung wird hier jedes Mal aufs Neue erfüllt. Aber Du bist ja nicht auf der Suche nach Standards. Der Tequila-Markt in Mexiko entwickelt sich im Moment ziemlich schnell und es gibt zahlreiche Top-Destillerien die mit viel Hingabe Produkte erzeugen, wo große Marken, aufgrund Ihrer extrem hohen Abfüllmenge - bei der Qualität einfach Abstriche machen müssen. Wir sind bemüht eben diese Produkte in unserem Shop anzubieten. Natürlich gibt´s bei uns auch bekannte Produkte von großen Marken, aber wir verstehen uns als Tequila- bzw. "mexikanische Destillate"-Feinschmecker. 

8. "Was ist Mezcal? Was könnt Ihr hier empfehlen?"

Hast du dich mit Tequila angefreundet dann ist nicht unbedingt klar, daß dir die anderen Destillate schmecken. Es gibt viele Mezcal-Freunde denen Tequila einfach zu glatt ist. Andererseits schreckt Tequila-Enthusiaten auch der meist als rau empfundene Geschmack von Mezcal, Raicilla oder Sotol ab. Wir empfehlen hier als Einstieg einen leichter, milden Mezcal, etwas rauchig. Gute  Mezcal für den Einstieg sind z.b. der Mezcal Local, Miel de Tierra Joven & Anejo oder auch der Mezcal von Gracias a Dios Tobala

9. "Ich glaub ich trau mich auch an Raicilla, Sotol, Banacora und Pox ran. Wie schmeckt sowas?"

Diese Frage ist nicht mit einem Satz zu beantworten. Die vielen mexikanischen Destillate unterscheiden sich oft gravierend in Aroma und Geschmack, deshalb gilt hier die Devise: Schau dir die Tasting-Videos an, lies dir die Reviews durch und dann "spring einfach mal ins Kalte Wasser" und probier aus jeder Kategorie ein Produkt. Falls es eine Miniatur gibt: Nimm erstmal die! Das spart Geld.

10. Gibt´s die Möglichkeit auch einmal etwas zu probieren was nicht als Miniatur im Shop angeboten wird?

Du kannst uns gerne eine Email schreiben mit deinem Wunsch. Wir haben hier auch viele offenen Verkostungsflaschen und schicken unseren Kunden auch gern die ein oder andere Probe gratis mit. Für uns ist diese Art von Service wichtig, denn wir wollen möglichst viele Spirituosen-Begeisterte mit mexikanischen Destillaten in Berührung bringen.

Salud und Cheers!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mezcal Local Destilado con Corazón de Agave 42% (1 x 0.2 l)
Inhalt 0.2 Liter (109,50 € * / 1 Liter)
21,90 € *
Gracias a Dios Mezcal Tobalá Joven 45% (1 x 0.7 l)
Inhalt 0.7 Liter (78,43 € * / 1 Liter)
54,90 € *
Miel de Tierra Mezcal Joven Artesanal 40% (1 x 0.7 l)
Inhalt 0.7 Liter (52,71 € * / 1 Liter)
36,90 € *
Gran Cava de Oro Tequila | Tasting Set 40% (4 x 50 ml)
Inhalt 0.2 Liter (179,50 € * / 1 Liter)
35,90 € *
Asombroso Tequila Blanco, Reposado, Extra Añejo | Tasting Set 40%...
Inhalt 0.15 Liter (192,67 € * / 1 Liter)
28,90 € *
Herencia de Plata Tequila & Kaffee Likör | Tasting Set 30/38% (4 x...
Inhalt 0.2 Liter (114,50 € * / 1 Liter)
22,90 € *
La Medida Mezcal | Großes Tasting-Set 40-47,5% (5 x 50ml)
Inhalt 0.25 Liter (171,60 € * / 1 Liter)
42,90 € *
Patrón Tequila & Kaffee Likör | Tasting Set 35/38% (4x 0.05 l)
Inhalt 0.2 Liter (164,50 € * / 1 Liter)
32,90 € *
Sotomayor Sotol Leiophyllum 44% (1 x 0.05 l)
Inhalt 0.05 Liter (138,00 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Fuenteseca Tequila Extra Añejo 2005 | 11 Jahre 41,7% (1 x 0.7 l)
Inhalt 0.7 Liter (455,71 € * / 1 Liter)
319,00 € *
Miel de Tierra Mezcal Añejo Artesanal 40% (1 x 0.7 l)
Inhalt 0.7 Liter (64,14 € * / 1 Liter)
44,90 € *
Padre Azul Tequila Blanco, Reposado, Añejo | Tasting Set 38% (3 x...
Inhalt 0.15 Liter (199,33 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Nueve B Tequila Blanco, Añejo, Cristalino | Tasting Set 38% (3x...
Inhalt 0.15 Liter (166,00 € * / 1 Liter)
24,90 € *
Tequila & Mezcal Tasting Set #1 (8 x 50 ml)
Inhalt 0.4 Liter (99,75 € * / 1 Liter)
39,90 € *
Tequila & Mezcal Tasting Set #2 (8 x 50 ml)
Inhalt 0.4 Liter (99,75 € * / 1 Liter)
39,90 € *