Mehr als 600 Tequila & Mezcal sofort lieferbar           Hochwertige Prämien ab 69 EUR Bestellwert           Vergünstigte Konditionen für Gastronomie

ArteNOM Selección - Die Tequila "All-Stars"

Tequila ArteNOM Selección ist ein Projekt vom US-Amerikaner Jake Lustig, das 2014, zusammen mit anderen Tequila-"Verrückten" ins Leben gerufen wurde.

Wer ist Jake Lustig?

Jake ist wahrlich kein Unbekannter in der Spirituosen-Branche. Der US-Amerikaner ist Eigentümer der Mezcal Destilería Real de Minas in Oaxaca, Mexico und Gründer von Selección ArteNOM Tequila, der einzigen in der Branche zugelassenen Tequilamarke, die Tequilas aus verschiedenen Brennereien, verschiedener Regionen und unterschiedlichen Terroirs und Produktionsmethoden unter einer Dachmarke zusammenfügt. 

Was bedeutet "Tequila ArteNom Selection"?

Mit Selección ArteNOM Tequila präsentiert Jake die Top-of-the-Tops Auswahl an Tequila aus verschiedenen Destillerien, Agave-Anbauhöhen und Destillationstechniken. Sie präsentieren das einzigartige, persönliche Handwerk ihrer jeweiligen Meister Destillateure Felipe Camarena, Sergio Vivanco und Enrique Fonseca und. Alle drei machen wahrhaftig eine Kunst ("= Arte") und alle drei haben sich wohl mit ihren jeweiligen Tequilas jetzt schon ein Denkmal gesetzt! ArteNOM zählt zu unseren persönlichen Tequila Kontor Lieblingsmarken. Hier stimmt Qualität, Preis und Optik.

Der Tequila Blanco (ArteNOM1579)

Auf der Suche nach dem besten der besten Tequila Blanco ist man bei ArteNOM schließlich bei Felipe Camarena und seiner Destillerie El Pandillo (NOM1579) gelandet. Felipe ist Erfinder der Krachermarken G4, Terralta, Pasote, Torai, Volans. Allesamt unfassbar gute Marken die praktisch in den letzten Jahren das Bild des hochwertigen Craft-Tequilas stark mitgeprägt haben. (Mehr über diesen Tequila erfährst Du hier)

ArteNom Tequila Blanco, Felipe Camarena

So wird dieser Tequila Blanco hergestellt - mit einer Besonderheit!

Dieser Tequila wird mit einer Kombination aus Regenwasser (50%) und mineralreichem Tiefbrunnenwasser (50%) hergestellt. Die Agaven werden in traditionellen Ziegelöfen gekocht, dann mit einer mechanischen Tahona zerkleinert und später in Kupferbrennblasen destilliert. Der entscheidende Unterschied zu allen anderen Tequila Blanco Kreationen aus der Destillerie von Felipe Camarena: Der Blanco, der dabei herauskommt, durchläuft einen 24-stündigen Sauerstoffanreicherungsprozess, bevor er in Flaschen abgefüllt wird! Das Ergebnis ist ein Tequila, der von vorne bis hinten mit gekochter Agave gefüllt ist, floral duftet, sowie mit Erde, Pfeffer und minzigen Aromen und Geschmäckern angereichert ist. Er ist sehr ölig im Mund und eine Freude, ihn zu trinken. 

Der Tequila Reposado (ArteNOM1414)

Ein herrlich milder Tequila Reposado, was eventuell daran liegen kann, daß während der Fermentierung zur Beruhigung des Destillats auch gern Stücke von Mozart gespielt werden (!) Vielleicht war das auch der Grund warum Jake Lustig, der Erfinder von ArteNOM, auf der Suche nach DEM perfekten Tequila Reposado in der Destilería El Ranchito mit dern NOM 1414 gelandet ist. (Mehr über diesen Tequila erfährst Du hier)

ArteNom Tequila Reposado, Sergio Vivanco

Das Geheimnis dieses Reposados: Das Terroir und die spezielle Fermentierung

Mit ca. 2.000 Hektar Anbaufläche für ihre Agaven sind Sergio & José Manuél Vivanco für die Herstellung von reichhaltigen, gut ausgewogenen Tequilas bekannt geworden. Für ArteNOM Selección de 1414 bringt die Familie ihre einzigartige und außergewöhnliche Tradition der Fermentierung der Agavenmaische mit feldextrahierter, wilder Hefe zurück, um eine unvergleichliche Darstellung des Agaven-Terroirs zu erreichen.

Der Tequila Añejo (ArteNOM1146) 

Der hochdotierte Añejo aus der Allstars-Serie von ArteNOM kommt aus der Destillerie von Tequileña (NOM 1146). Bei Tequileña in der gleichnamigen Stadt Tequila, Jalisco, der Heimat einer Reihe von gefeierten Tequilas, destilliert Master Distiller Enrique Fonseca Agaven, die überwiegend um seine Heimatstadt Atotonilco el Alto im Hochland angebaut werden. Er ist auch der Mastermind von Fuenteseca! (Mehr über diesen Tequila erfährst Du hier)

ArteNom Tequila Anejo, enrique Fonseca

Fass-Blending in Perfektion!

Für diesen Añejo Tequila reift Enrique ausgewählte Tequilas zunächst mindestens 14 Monate lang in gebrauchten Cabernet-Franc-Weinfässern aus dem Loire-Tal in Frankreich. Der Tequila wird im Anschluss für weitere 14 Monate in getoastete amerikanische Weißeiche gelegt, in der zuvor kanadischer Whiskey und Tennessee-Roggenwhiskey gereift ist, um eine wahrhaft meisterhafte Balance von Eichen- und Agavenaromen zu erreichen. Das Ergebnis ist ein geschmeidiger, sanfter Añejo der bei uns im Verkostungsregal ganz weit vorne steht!

Überblick über die ArteNom Tequila Reihe (ca. 6 Min.)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
ArteNOM Selección de 1579 | Tequila Blanco 40% (1 x 0.7 l)
Inhalt 0.7 Liter (77,00 € * / 1 Liter)
53,90 € *
ArteNOM Selección de 1146 | Tequila Añejo 40% (1 x 0.7 l)
Inhalt 0.7 Liter (114,14 € * / 1 Liter)
79,90 € *
ArteNOM Selección de 1414 | Tequila Reposado 40% (1 x 0.7 l)
Inhalt 0.7 Liter (85,57 € * / 1 Liter)
59,90 € *